ÜBER UNS

Die Schertler-Marke, die Anfang der 80er Jahre von dem Bassisten Stephan Schertler gegründet wurde, hat sich weltweit einen Namen gemacht, um die höchste Genauigkeit bei der Wiedergabe von akustischem Instrumentengeräusch zu erreichen. Der innovative Ansatz des Unternehmens, akustische Vibrationen zu nutzen, hat zu einem sich ständig weiterentwickelten Portfolio an akustischen Verstärkungssystemen, professionellen Vorverstärkern und Kontaktmikrofonen wie der ursprünglichen DYN-Serie der 1990er Jahre geführt, die in jüngster Zeit neu konstruiert wurden, um die Flaggschiff-DYN P48-Serie zu bilden Werde eine "go to" -Lösung für professionelle Toningenieure. Mit der Gründung der Schertler Gruppe - Schertler SA, SR Technology und Velvet Strings - im Jahr 2015 konzentriert sich die Forschung und Entwicklung zunehmend auf professionelle Audio-Produkte (neben einem aktiven Musikinstrument-Produktportfolio). Zu den jüngsten Veröffentlichungen gehören der YELLOW MIC 500 Vorverstärker, das TOM Kompakte Profi klein PA beschallung und der neue ARTHUR Modularmischer. Mit Hauptsitz in Mendrisio, Schweiz, verfügt die Gruppe derzeit über F & E-Anlagen in der Schweiz und in Italien.

The latest note from THE DIARY

Stampen En Degen

Stampen En Dagen rely on Unico and Digit Two

Belgian band Stampen En Dagen perform a mix of country, skiffle and folk with Dutch dialectical lyrics (which they call “Boogie Folk”). The six-piece band - comprising violin, banjo, guitar-vocals, keys-vocals, bass-vocals and drums - has combined Schertler Unico amps with an SR Digit System to ensure top quality sound for both the performers and the audience. Singer/guitarist Rudy Van den Nest explains: “About two years ago we bought the SR Digit Two PA System. That was a revelation to us - a truly pure, fantastic sound for the semi-acoustic thing that we do. So we decided to add 6 Unico amps, one for each member of the band. The combination of the Digit System and the Unicos is pure acoustic magic! We use the Unicos as personal instrument amps, as well as for personal monitoring on stage. We can do this with the combination of Digit Two, a Behringer X Air XR18 mixer (6 monitor lines out) and the Unicos. The drummer uses his Unico purely as a monitor. Sometimes we have a 7th member (second violin), so now we are thinking about adding a 7th Unico amp!”
www.stampenendagen.be 
info@stampenendagen.be